TATAMI

REISSTROH - MATTEN

TATAMI - TATAMIKISSEN - ROLLTATAMI - TATAMIBANK

TATAMI - VON DER TRADITION ZUR MODERNE

 

Tatami ist eine Matte aus Reisstroh, die in Japan als Fußboden verwendet wird. In der Nacht wird der Futon auf den Tatami ausgebreitet, um als Schlafstätte zu dienen.

 

Tatami bestehen aus einem fest gebundenen Reisstrohkern, auf dem eine Binsenmatte aus Igusa-Gras liegt, fixiert durch seitlich angenähte Baumwollbänder.

Neue Tatami besitzen eine grünliche Oberfläche. Wenn sie älter werden, gehen die Farben in gelb-bräunliche Farbtöne über. Dieser Alterungsprozess wird in Japan positiv gewertet, denn er zeugt vom Leben und der Geschichte der Tatami.

 

Längst hat sich die japanische Schlafkultur auch bei uns etabliert. Ob Sie unsere Tatamis als Unterlage für unsere Futons, als Isomatte oder zu Gymnastik- und Massagezwecken verwenden, bleibt Ihnen überlassen.